Original Figuren

Der Blätz

Der Blätz ist ein äussert lebendiger Maschgrad, der viel herumspringt, damit sein Rollengurt ertönt. Selten sieht man ihn ruhig, meistens tänzelt er. Gerne wuschelt er mit seinem Bessen den Leuten im Kopf herum. Sein Gewand zu Tragen verlangt sehr grosse Ausdauer.

In der Rott Trifft man ihn immer, meistens sind mehrere anzutreffen wer möchte nicht einmal das edelste Originalgwändli getragen haben.

Das Hudi

Das Hudi ist ein lebendiger, kontaktfreudiger und redsamer Maschgrad. Oft begegnet man ihm tänzelnd und springend, auch etwas halbwild. Es ist ein richtiges Rätschweib. Die Körbe von ihm sind jeweils bald wieder leer. Es erfreut sich grosser Beliebtheit und kommt äusserst viel vor. Weil sie so leicht zum Tragen sind werden sie so oft benutzt. Mit den Dominos und Zigeunern machen sie jeweils den Hauptteil der Fasnachtsrott aus.

Der Alte Herr

Er wirkt als alter Mann, der durch das Hinken etwas angeschlagen scheint und sich auf dem Stock abstützen muss. Er spricht recht langsam und in erfahrenem Ton. Durch die freien Beine kommt das schöne Nüsslen bei ihm besonders gut zum Ausdruck. Er wirkt ruhig.

Alte Herren sieht man in der Rott nicht besonders häufig. Dazu kommt das er noch Ansprüche an den Träger stellt, der den ganzen Tag hinken muss. Das Austoben und Herumtollen ist ihm nur sehr beschränkt möglich. 

Die Zigeunerin

Die Zigeunerin ist äussert lebendig und manchmal ein richtiger Rampass. Er springt wild herum und weiss viel zu erzählen und schiebt die Leute gerne auf die Rolle, wobei dies nicht nur eine Eigenart des Zigeuners ist. 

Zigeuner kommen in der Rott sehr häufig vor und wird gern getragen. Er trägt sich leicht und bietet eine grosse Bewegungsfreiheit, dadurch kann man sich in ihm richtig austoben.

Das Bajazzomäitli

Das Bajazzomäilti fällt mit der Lebendigkeit nicht ab und will die vielen Glöcklein ertönen lassen. Es redet meistens in sehr hoher Tonlage und ausgiebig. Die Rätsche ist vielfach in Bewegung.

Man trifft das Bajazzomäilti immer häufiger an und ist sehr beliebt. Das Bajazzomäitli und auch der Bajazzobueb geben mit den anderen Figuren der Rott ein abgerundetes Bild.

Das Domino

Auch das Domino kann sehr wild und wirbelig,schleichend und überascht die Leute oft von hinten, aber im grossen und ganzen erscheint es als etwas ruhigere Figur. 

Das Domino trägt zwei Masken wobei die gelb-schwarze als Originalmaske gilt. Die rosa farbige Lappi Maske wird oft von Männern getragen.Dominos trifft man in der Rott häufig an, nicht zuletzt weil es dankbar zum Tragen ist.


Alte Fasnacht

Teufel

Metzger

Junger Herr

Viehändler


Domino Lappi

Bajazzo Bueb

Buur

Bäcker


Kontakt

Fasnachtsgesellschaft Rickenbach SZ

6432 Rickenbach

 

Luzia Betschart

Helferts 1

6430 Schwyz

079 250 76 62

fg.rickenbach@hotmail.com

Anmeldung

Maschgraden laufen

am Schmutzigen Donnerstag

 

Urs Betschart

Husmatt 5

6432 Rickenbach

079 287 60 08

041 810 01 65